Mainz Marathon 10.5.2015

Geschafft – mein erster Halbmarathon!

Heute am 10.05.2015 war es soweit: mein erster Halbmarathon in Mainz.

Die Vorbereitungen für dieses Ereignis begannen bereits im Dezember mit der Winterlaufserie. Zunächst liefen wir vom Lauftreff nur bescheidene 10 Kilometer. Jede Woche wurde die Länge der Laufstrecke kontinuierlich gesteigert. Die längste Strecke war 20,2 km. Parallel zu den langen Läufen an den Wochenenden wurden unter der Woche Tempoeinheiten, Bergläufe, Lauf-ABC und Kraftübungen trainiert. Ein intensives und abwechslungsreiches Training, schließlich wollte ich am 10.05.2015 gut vorbereitet sein.

Unser Trainer Matthias bestätigte mir, dass „ich den Halbmarathon schon schaffen werde“, so dass ich heute zuversichtlich und motiviert mit Matthias an meiner Seite an den Start ging. Auch Angela L., Anja v.C., Anne O., Andreas G., Axel H., Alexander H. sowie 9000 weitere Läufer und Läuferinnen waren mit dabei. Philipp hat uns als Fotograf und Motivator am Straßenrand begleitet. Das Wetter war auch auf unserer Seite, keine Regenwolke war in Sicht und die Sonne strahlte.

Die ersten 10 Kilometer liefen auch prima. Ich lief sogar schneller als erwartet. Je näher jedoch das Ziel kam, umso mehr wollten meine Beine nicht mehr so wie ich wollte. Nur gut, dass Matthias bei mir war und mich motivierte! Mit 2:14 Stunden kam ich schließlich glücklich und kaputt im Ziel an.

Die anderen Läufer und Läuferinnen vom TV Kalbach waren bereits angekommen – mit sehr guten Ergebnissen und neuen Bestzeiten:

Andreas Grundhöfer   1:43 Stunden
 Angela Löwe  1:45 Stunden
 Alexander Hoffmann  1:55 Stunden
 Anne Oeckel  1:57 Stunden
 Anja von Cleef  1:59 Stunden
 Axel Hoffmann  2:01 Stunden
 Matthias Löwe  2:14 Stunden
 Sandra Budde  2:14 Stunden

Angela wurde sogar Dritte in ihrer Altersklasse. Herzlichen Glückwunsch!

Sandra B.

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.