Lufthansa Halbmarathon 9.3.2014

12. Frankfurter Lufthansa Halbmarathon

Sieben Läufer des TV Kalbach starten am 9. März 2014 bei sonnigem und warmen Wetter an der Commerzbank Arena. Unter den 4755 Teilnehmern war es schwierig sich in den verschiedenen Startblocks wieder zu finden. Der erste Block startete um 10:00 Uhr. Von da an ging es im Abstand von wenigen Minuten weiter.

LufthansaHM_2014

Vorne weg startete Tom. Danach waren Markus, Philipp und Michael an der Reihe. Das letzte Feld räumten Steffi, Christoph und Anne nach vorne auf. Die ersten Kilometer ging es durch ein Nadelöhr und die Wege waren recht schmal. Weiter über große Straßen und ins Stadtgebiet hinein, freute man sich später entlang des Mainufers laufen zu können. Die Stimmung war gut und man wurde durch die Zuschauer angefeuert. Zurück ging es durch Sachsenhausen. Auf der gesamten Strecke gab es eigentlich nur zwei große Tiefpunkte. Der erste zeigte sich auf den Kilometern vor dem Wendepunkt zwischen Kilometer 16 und 17. Dieser Teil zog sich sehr in die Länge und nagte an einem. Schön war es aber als man die Kehre hinter sich gelassen hatte. Hier konnte man noch Läufer aus unserem Lauftreff sehen und sich gegenseitig anfeuern. Der zweite Tiefpunkt stellte sich kurz vor dem Ziel heraus. Das Ziel vor Augen, aber trotzdem noch eine gesamte Runde um die Commerzbank Arena laufen. Es zog sich wie Kaugummi. Doch das Zähne zusammen beißen wurde letztendlich belohnt. Ein tolles und einmaliges Erlebnis gemeinsam in die Arena hineinzulaufen und die Ziellinie zu überqueren. Froh es geschafft zu haben, gönnten wir uns im Ziel ein gut gekühltes alkoholfreies isotonisches Erfrischungsgetränk und haben unseren persönlichen Erfolg gefeiert.

                                                                                                                                                                                                        Anne Beiring              Michael Tenti

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.