35. Internationaler Hugenottenlauf 18.09.2011

Regen bringt Temposegen – 35. Internationaler Hugenottenlauf am 18.09.2011

Am 18. September war es mal wieder soweit: der Stamm des TV Kalbach verließ spontan seinen Lagerplatz und machte sich auf zum Kult-Lauf der Region, dem Hugenottenlauf.

An diesem Sonntagmorgen zeigten wir der Welt mal wieder die Evolution vom „Hocker und Gammler“ zum „Jäger und Sammler“.  Schließlich ist die älteste Form der menschlichen Fortbewegung die Ausdauerjagd.

Um 9 Uhr begannen Thorsten, Angela, Moritz, Bettina und Stefanie diese Jagd nach den wertvollen Sekunden und Minuten auf 21,1 km durch den Neu-Isenburger Wald.  Sie lauschten den Gesängen der letzten Vögel, die noch nicht gen Süden gezogen waren. Die fünf Späher wurden auch noch vom Regen überrascht. Doch selbst kaltes Nass mit viel Matsch kann einem richtigen Jäger nichts anhaben.

Um 9:20 Uhr folgten Claudia und Matthias auf der 10km Strecke als Sammler der TV Kalbach-Sippe. Sie wollten neue Wettkampf-Bestzeiten sammeln. Der kühle Regen brachte auch den beiden Temposegen.

Die Läufer folgten den Rauchzeichen, die vom heißen Kaffee aus dem Zielbereich in den Himmel strömten. Gelockt vom Duft des frischen Kuchens und der leckeren Bratwürste ließ der Lauf-Klan sich vom Tempo treiben.

Thorsten erjagte die 21,1km in 1:25:43h und bliebt damit 5 Minuten unter seiner Wunschzeit. Angela sammelte einen weiteren ersten Platz auf dem Treppchen ihrer Altersklasse W50 mit ihrer Zeit von 1:37:44h. Moritz verbesserte seine Halbmarathon-Zeit um drei Minuten von 1:38:39 auf schnelle 1:35:15h. Bettina meisterte die Strecke in 2:06:59h. Stefanie lief getrieben vom Regen statt der 2:22:37h beim Wien Halbmarathon neun Minuten schneller auf 2:13:14h.

Claudia und Matthias fegten die 10km Waldstrecke in kurzen 53:19 Minuten entlang. Sie sammelten damit Platz 4 und 10 in ihrer Altersklasse.

Somit kehrten die Jäger und Sammler vom TV Kalbach erfolgreich heim und freuen sich auf die nächsten laufenden Kilometer.

Name Wettbewerb Netto-Zeit

Platz AK

Platz m / w

Platz gesamt

Wünschel, Thorsten Halbmarathon

1:25:43

M30, 10.

48 von 959

50 von 1297

Schmidt, Moritz Halbmarathon

1:35:15

M30, 24.

173 von 959

180 von 1297

Hahn, Angela Halbmarathon

1:37:44

W50, 1.

11 von 308

236 von 1297

Keiling, Bettina Halbmarathon

2:06:59

W45, 30.

211 von 308

1067 von 1297

Schmidt, Stefanie Halbmarathon

2:13:14

unterW30, 33.

258 von 308

1169 von 1297

Löwe, Matthias 10km Volkslauf

53:19,6

M55, 10.

225 von 350

279 von 557

Schmook, Claudia 10km Volkslauf

53:19,7

W30, 4.

55 von 207

279 von 557

Stefanie Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.