26. Internationaler Volkslauf Nussloch 17.07.2011

Schneller 10er 17.07.2011

Nach mehr als 1,5 Jahren Abstinenz auf den 10 Kilometern hieß es am Sonntag, den 17.07.2011 für mich „endlich“ mal wieder ganz unentspannt (Durchschnittspuls von 181 Schlägen pro Minute) und ganz schnell diese Strecke zu laufen. Die dafür ausgewählte Veranstaltung fand in Nussloch statt, was gleichzeitig auch Geburts- und Heimatort ist, und liegt ungefähr 10 Kilometer südlich von Heidelberg in Baden-Württemberg. Der 26. Internationale Volkslauf mit Teilnehmern aus aller Herren Länder (Rheinland-Pfalz und Hessen).

Die Strecke ist auf dem ersten und dem letzten Drittel sehr windanfällig, was dann von Selbigem auch ganz gut ausgenutzt wurde, und im Mittelteil geht es etwas wellig durch den Wald.

Ich startete sehr schnell, da man im Wald sehr schwer Zeit gut machen konnte, die man am Anfang hat liegen lassen und auf dem Rückweg eher Gegenwind auf mich warten würde. Ich reihte mich schnell auf meiner Position ein und es gab dann auch wenige Positionsbewegungen auf der Strecke. Auf dem letzten Kilometer wurde ich noch von einem Läufer überholt, den ich aber auch dazu benutzte mich ins Ziel ziehen zu lassen, um meine angestrebte Zeit zu erreichen.

Am Ende blieb die Uhr für mich bei 39:42 Minuten stehen. Die Zeit bedeutete den 12. Gesamtplatz und den 3. Platz bei der Altersklasse M30 und schnellster Hesse. Dies wurde dann mit einer kompletten Balea-Serie (für den Mann) und einer Packung Nudeln (für die Frau) belohnt.

Thorsten

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.